Mengenlehre - Darstellung von Mengen / Wer kann helfen?

Aufrufe: 275     Aktiv: 10.09.2022 um 21:01

0
Kann mir jemand bei dieser Aufgabe weiterhelfen, bitte?

Es geht um das Thema Mengenlehre. 
Die Darstellung von Mengen in beschreibender Form der Elemente.
Leider komme ich auf eine ganz andere Lösung, als im Buch dargestellt.

E = {x I x² - x - 6 = 0}

Meine Lösung: E = {4, 10).
Die Lösung im Buch: E = {-2, 3}

Die Lösung im Buch verwirrt mich. 
Hier würde ich im Ergebnis nicht auf 0 kommen, sondern auf -5.


Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Keine Ahnung, was du da rechnest und wie du auf -5 kommst. Vermutlich werden wieder sämtliche Rechenregeln außer Acht gelassen. 

Verwende die pq-Formel zur Bestimmung der Lösung. Lade außerdem deinen Rechenweg hoch, damit wir sehen können, was schiefläuft.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Cauchy wurde bereits informiert.
0

Die Lösung im Bich stimmt. Ich weiß nicht wie du da auf -5 kommst. Bei sowas immer deine Rechnung hochladen, sonst sehen wir nicht wo dein Fehler liegt. Wie hast du die Gleichung denn gelöst, p-q-Formel?

Aber du kannst auch mit deiner Lösung (sollte man immer machen!) die Probe machen. Dann erkennst du schnell das \[10^2-10-6=84\neq0\]

Wenn du aber auch beim ausrechnen der Probe mit der Lösung aus dem Buch falsch rechnest musst du uns wohl einfach mal deine Rechnung hochladen.

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.95K

 

Kommentar schreiben