0
Siehe Foto der Aufgabe
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

Und wo sind deine Ansätze, Ideen, Überlegungen? Bzw. was konkret verstehst du nicht?   ─   cauchy 20.11.2021 um 19:21

Habe bisher den Abstand d duch die Abstandsformel bei windschiefen Geraden berechnet. Da kam eine gerade Zahl sogar raus. Nun weiß ich jedoch nicht wo die Punkte auf den Geraden stehen womit dieser Abstand berechnet wird. Habe dann im Internet recherchiert und die Lotfußpunkte berechnet. Leider kommt bei mir ein anderes Ergebnis raus verglichen mit dem geraden d von vorhin. Vielleicht habe ich mich verrechnet trotz 3 maligem Überprüfen. Diese Aufgabe bringt mich einfach zum Verzweifeln.   ─   Sven Halder 22.11.2021 um 12:18

Die Lösungen dafür müsste man kaufen ... einfach nur dumm!   ─   Sven Halder 22.11.2021 um 12:19
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du kennst sicher die Abstandsformel. Also wie du den Abstand von einem Punkt zu einer Geraden im $\mathbb{R}^3$ berechnet. Jetzt setzt du da nicht einen konkreten Punkt, sondern deine Geradengleichung ein.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 2.81K

 

Hast du denn jetzt die Lösung raus?   ─   lernspass 22.11.2021 um 14:49

Kommentar schreiben