0

Ich will den Winkel zwischen v1,v2 berechnen.

Cos(Winkel(v1,v2))=(1+Wurzel(5))/4 = 2cos(2pi/10)

Nun sei Winkel(v1,v2) 2pi/10 bzw. pi/5.

Was mich hier verunsichert warum? Der Cosinuswert ist (1+Wurzel(5))/4 und das sei gleich 2cos(2pi/10) warum ist dann der Winkel zwischen v1,v2 nun 2pi/10? Ich habe ja noch den Faktor 2 vor cos(2pi/10) stehen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 41

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
2
Laut Hinweis ist der Schlüssel zur Lösung eine frühere Übungsaufgabe. Hast Du diese alle durchsucht? Welche ähnlichen hast Du gefunden? Es geht da nicht um Winkel, sondern vermutlich um irgendwas mit $\cos$.
Und was heißt "sei gleich"? Ist es gleich, oder nicht, wenn ja, warum? Und woher hast Du den Faktor 2?
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.35K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.