Hilfe zu WolframAlpha Schreibweise

Aufrufe: 38     Aktiv: 04.02.2021 um 18:34

0
Hallo ich suche die Art und Weise wie man folgende Aufgabentypen in WolframAlpha eintippen kann.

,,Gegeben seien die folgen a(n)= (2n)!/(n!*n!) und b(n)=2^(2n-1) für n=2,3,4,5,.... 

Beweisen Sie durch vollständige Induktion, dass für alle natürlichen Zahlen, n grösser gleich 2,  a(n)<b(n) gilt 

Danke im Voraus!!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 25

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Die Syntax dafür wäre $$\begin{Bmatrix}\mathtt{prove\ by}\\\mathtt{show\ with}\end{Bmatrix}\ \mathtt{induction}\ \  Formula\ \ \begin{Bmatrix}\mathtt{for}\\\mathtt{where}\end{Bmatrix}n>=2$$
Allerdings scheint WolframAlpha nicht in der Lage zu sein, deine Ungleichung zu zeigen. Wenn ich \(\mathtt{prove\ by\ induction\ choose(2n,n)<2\hat\ (2n-1)\ for\ n>1}\) eingebe, dann wird das richtig geparst, aber "Result: (unable to prove or disprove)"
Es ist interessant, dass WolframAlpha das nicht schafft, da der Induktionsschritt wirklich einfach ist.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 5.65K
 

Komisch...aber trotzdem ein großes Dankeschön   ─   coinsfuermich4 04.02.2021 um 18:34

Kommentar schreiben