Aufgabe 5 bezieht sich mit Aufgabe 3

Erste Frage Aufrufe: 64     Aktiv: 03.06.2022 um 05:50

0
Bräuchte bitte (eine Ausführliche Lösung). Nämlich bei Aufgaben 5.
#Danke!
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Da bieten sich 2 Wege an.
1. Du berechnest, wieviel 4000 \(m^3\) wiegen.Das machst du mit der Dichte,indem du von \(g \text  { pro }cm^3\) auf \(t  \text { pro } m^3\)   umrechnest. Das Ergebnis teilst du durch 28.
2. Du rechnest mit Hilfe der Dichte die 28 t pro Lastwagen in \(m^3\) um (Volumen pro Lastwagen). Dann teilst du das Volumen der Schiffsladung (4000 \(m^3\)) durch das Volumen pro Lastwagen.
Kleine Plausibilitätshilfe: Der Sand hier ist lt. Dichte doppelt so schwer wie Wasser .
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 11.29K

 

Ich danke dir vielmals!   ─   userb294b2 03.06.2022 um 05:50

Kommentar schreiben