0
Diese Frage melden
gefragt

 

Du hättest auch einfach deine andere Frage bearbeiten können.   ─   cauchy 10.02.2021 um 20:26

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

wenn die 25,7 in Aufgabe c) oben die Lösung sein sollen, so ist das falsch.

Die Formel für die Kreisfläche lautet \(F=\pi *r^2\). Da oben ist ein Halbkreis zu sehen mit r=4 (Durchmesser =8).

Davon werden 2 kleine Halbkreise abgezogen jeweils \(r_k=2\)

Also gesuchte Fläche ist der große Halbkreis -2* kleiner Halbkreis \(F_{gesucht}= F_{groß} -2*F_{klein} ={\pi 4^2 \over 2} -2*{\pi2^2 \over 2}= \pi  *2^2\).

Im c)(gelb markiert) hast du 2 ähnliche Figuren. links einen Viertelkreis mit Radius 2LE -  ein Halbkreis mit Radius 1LE (1LE= 1  Kästchenbreite); rechts das Gleiche, nur gespiegelt, d.h. gleiche Fläche wie links.

Also: \(F{gesucht}= 2*( {\pi *2^2 \over 4} -{\pi *1^2 \over 2})= \pi \)

 

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.52K
 

Kommentar schreiben