Materialverflechtungsmatrizen

Erste Frage Aufrufe: 42     Aktiv: 21.12.2021 um 18:17

0
hey wir haben diese übungsaufgaben bekommen für die bevorstehende klausur, aber ich versteh es einfach null, wie ich daraus die C=A•B produkt matrix machen soll. würde mich freuen wenn mir jemand etwas auf die sprünge helfen könnte. 
vielen dank :-)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es steht doch alles da erklärt. Der Ausdruck $C=A\cdot B$ ist lediglich eine Matrixmultiplikation. Das wurde sicherlich behandelt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 17.93K

 

ja danke für dein kommentar habe vergessen dazu zu schreiben das ich die interpretation von C11 nicht ganz versteh :D   ─   user276648 21.12.2021 um 17:51

1
steht doch da.
\(c_{i,k} \) = Einheiten des Rohstoffes \(R_i\), die zur Herstellung einer Einheit des Endproduktes \(E_k\) erforderlich sined.
setze i=1 und k=1 dann hast du \(c_{1,1}\) also die Einheiten des Rohstoffes \(R_1\) die zur Herst .....
  ─   scotchwhisky 21.12.2021 um 18:17

Kommentar schreiben