Längenberechnung bei dreiseitiger Pyramide

Aufrufe: 272     Aktiv: 18.05.2023 um 23:05

0

Hallo zusammen,

ein Nachhilfeschüler von mir hatte die folgende Aufgabe und ich weiß einfach nicht mehr weiter. Habe wirklich extrem lange rumgerechnet, aber komme nicht auf die kontrollergebnisse und zweifel grade bisschen an mir selbst haha, es geht um 10. Klasse Satz des Pythagoras... vielleicht sehe ich ja gerade den wald vor bäumen nicht.

Gegeben ist h=4,2cm uns s=5,6cm zu berechnen sind a, h(1), G, M, O und V. Mir geht es aber nur darum wie ich auf a komme.


meine rechnung habe ich mal eingefügt und ein Bild von der Pyramide. Wäre um jede Hilfe sehr dankbar!

LG Nico ✌🏻

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 20

 

Da fehlen aber Informationen. Weiß man noch irgendwas über die Grundfläche?   ─   cauchy 18.05.2023 um 22:39
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Deine Rechnung sollte stimmen. Ich komme (bei Benutzung der Formel $s=\sqrt{h^2+\frac{a^2}3}$, siehe wikipedia) auf $a=6.4156...$. Diese Formel ist aber auch genau die, die Du hergeleitet hast.
Kontrollergebnisse stimmen auch nicht immer.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.21K

 

Alles klar, danke dann bin ich wohl doch nicht ganz verloren :)   ─   nico251 18.05.2023 um 23:05

Kommentar schreiben