0
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Das zeigt doch die obige Umformung In 5! = 5 x 4! "steckt" ja 4! und ebenso ist es mit 13! und 12! Einfaches Erweitern mit 5 bzw. 13, das reicht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 4.89K
 

Ich hab nichts verstanden.
Worauf muss ich bei der Fakultät Achten, wenn ich den Nenner bei einem Bruch gleichnamig mache?
  ─   wurstwasser 19.02.2021 um 17:28

1
Nichts verstanden, ist schade. Nun "Hauptnenner" heißt doch gemeinsamer Nenner. Wenn ein Nenner 5! ist und der andere 4!, dann muß der letzte doch nur mit 5 multipliziert werden, um auch 5! zu sein. Also Zähler und Nenner mit 56 erweitern. Jetzt klar?   ─   professorrs 19.02.2021 um 17:43

Kommentar schreiben