Zwischenwinkel

Aufrufe: 37     Aktiv: 27.04.2021 um 21:20

0
Für zwei vektoren (p und q) gilt gerade: vektor p * q = 1/2 * Länge p * Länge q. Wie groß ist dann der Zwichenwinkel?

a. 45 Grad
b. 60 Grad
c. 90 Grad
d. Lässt sich nicht aussagen

Ich denke d. ist richtig aber wie kann man das begründen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Es gilt, da p*q als die Projektion von p auf q zu verstehen ist.

p*q = |p|*|q| *cos(Winkel)

D.h. in deinem Fall ist cos(Winkel)= 1/2. Dies ist bei einem Winkel von 60 Grad der Fall.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 45
 

Kommentar schreiben