0
Hallo liebe Leute, kann mir jemand bitte helfen? Ambesten mit Lösungsweg. Ich wäre mega dankbar. 

gefragt

Punkte: 10

 

1
Was genau ist denn dein Problem bei den Aufgaben? Die Anweisungen sind doch klar.
Hast du selber irgendwelche Ideen und Ansätze?
  ─   1+2=3 23.03.2021 um 15:15

Ich war leider 2 Wochen krank und war nicht da als meine Klasse das gemacht hatte, deswegen verstehe ich das leider nicht   ─   lilly446 23.03.2021 um 15:28

Dann versuche doch, was klappt und lass dich von deinem Lehrer „nachschulen“. Das ist nach längerer Krankheit durchaus üblich .   ─   markushasenb 23.03.2021 um 15:36

Zumindest das erste Blatt schafft man auch mit ein wenig logisch nachdenken. Der Sachverhalt ist ja ziemlich klar.   ─   cauchy 23.03.2021 um 15:40

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Hey, du schreibst ja, dass du gar keine Ahnung hast, wie du daran gehen kannst, also kommt hier mal ein Denkanstoß...

Zunächst einmal musst du dir, denke ich, bewusst machen, was der erste Graph darstellt. Nämlich, wie sich die Gondel in ihrer Höhe gegenüber der Zeit verändert. Sprich: Zunächst steigen die Fahrgäste ein, die Gondel wird hochgezogen, bleibt oben etwas stehen und wartet und fällt dann hinunter. Genau diesen Ablauf verdeutlicht der Graph, du kannst an ihm ablesen, wann die Gondel wie hoch ist.
Bei Aufgabe a.) sollst du nun die einzelnen "Etappen" beschreiben:
Also wie bereits gesagt: sek 0-12: der graph steigt langsam an -> die Gondel wird langsam nach oben gezogen...

Ich hoffe das reicht erstmal so und du kommst weiter...
Diese Antwort melden
geantwortet

Schüler, Punkte: 19
 

Kommentar schreiben