Approximativer Binomialtest, was wird hier gemacht?

Aufrufe: 265     Aktiv: 06.06.2023 um 21:38

0

Aufgabe:

Lösung:

Der approximate Binomialtest seine Teststatistik ist so definiert:

Was ich zunächst nicht kapiere, warum wurde das angewandt? Also was ist überhaupt X? Ich dachte vllt mache ich einen Test, dass die Wahrscheinlichkeit kleiner als 10% ist, also < 0.1 Tets, aber dann kam irgendwie die 20% dazu und ich verstehe garnichts mehr? Was sollen die 20%?

gefragt

Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
0 Antworten