Bruch zusammenfassen

Aufrufe: 110     Aktiv: 10.04.2022 um 15:30

0
Ich habe den Bruch (6^19-6^17)/ (6^19+6^17). Ich dachte ich kann die Exponenten zunächst subtrahieren, bzw addieren und dann habe ich den Bruch 6^2/6^36 und das wären dann 6^-34, aber das scheint falsch zu sein. Kann mir jemand erklären was ich falsch gemacht habe?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Du hast eine Regel angewandt, die es nicht gibt. Schlage vor dem Anwenden die Regel nach, oder probiere an einem einfachen Beispiel, ob sie stimmen könnte: Ist $2^3+2^2$ wirklich $=2^5$?
Wenn Du vereinfachen willst, klammere in Zähler und Nenner aus, was geht, und kürze dann. Auch dazu brauchst Du die Potenzgesetze, insb. $a^{b+c}=a^b\cdot a^c$.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 23.98K

 

kann ich dann die 6^17 ausklammern oder was kann ich ausklammern?   ─   user036a95 10.04.2022 um 15:08

Ja, man darf das aber auch einfach mal versuchen und sieht dann ja, ob es geht.   ─   mikn 10.04.2022 um 15:18

Ja habe ich, leider weiß ich nicht was in der Klammer übrig bleibt wenn ich die 6 ausklammere. Der Exponent ist 2 aber zu welcher Basis wenn 6 schon ausgeklammert ist? Wäre nett wenn du mir nochmal helfen könntest   ─   user036a95 10.04.2022 um 15:23

Hat sich erledigt habe es Danke   ─   user036a95 10.04.2022 um 15:29

Kommentar schreiben