Annahme und Abnahmebereich Hypothesentest

Erste Frage Aufrufe: 212     Aktiv: 18.11.2022 um 11:49

0
Hallo,

im Mathe LK heute hatten wir einen beidseitigen Hypothesentest. Als Ablehnungs/Annahme Bereich hatten wir [0;...;glinks] [glinks+1;...,grechts] [grechts+1;...;n].
n=1000 p=0,6  P(X>g-1)<a
wieso ist der Annahmebereich bis g rechts und wieso startet der rechte Ablehnungsbereich bei g rechts +1?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Da kann irgendetwas nicht stimmen. Bei einem beidseitigen Test haben wir ja gerade nicht die Bedingung $P(X>g-1)<\alpha$. Das wäre ja einseitig!

Ansonsten kannst du das ja ganz einfach nachprüfen: Schaue, ob du mit den Werten der Intervalle noch unterhalb des Signifikanzniveaus liegst oder nicht. Liegst du darunter, bist du im Ablehnungsbereich, sonst im Annahmebereich für die Nullhypothese.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben