Lineare Substitution oder Kettenregel?

Erste Frage Aufrufe: 47     Aktiv: 28.03.2021 um 22:36

0
Wann verwendet man die lineare substitution und wann die Kettenregel beim Auf/Ableiten?
2mal(3x-2)hoch5 kann man doch genauso gut mit der Kettenregel als auch mit der linearen substitustion anwenden oder?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Moin user25c751.
Die lineare Substitution ist ein "Spezialfall" der allgemeinen Substitution beim Integrieren von verketteten Funktionen. Hierbei muss die innere Funktion, wie es der Name schon sagt, linear sein.
Die Kettenregel kannst du zum Ableiten für alle möglichen verketteten Funktionen benutzen. Hierbei ist es egal, ob die innere Funktion linear ist oder nicht.
Für dein Beispiel kannst du lineare Substitution zum Integieren und die Kettenregel zum Ableiten benutzen, da die innere Funktion, 3x-2, linear ist.
Hat das deine Frage geklärt?

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 8.88K
 

Kommentar schreiben