Kreuzprodukt Winkel ausrechnen

Aufrufe: 28     Aktiv: 22.11.2021 um 11:07

0

Hallo, ich habe eine Frage ob  meine Herangehensweise richtig oder totaler Schwachsinn ist :D
Kreuzprodukt ist kein Problem und wie man einen Winkel berechnet eigentlich auch nicht. Nur dieses "auf diese Weise" macht mich stutzig.

Ich würde die Formel des Kreuzproduktes anwenden.

II U x V II = II U II II V II = II sin(U,V II ist das so richtig? Falls ja, was gebe ich in den Taschenrechner ein, um den Winkel zu erhalten? Sin(UxV)?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Ja, das kannst du so machen. Wieso steht bei dir der Sinus mit Betragsstrichen? Normalerweise stehen da keine Betragsstriche.

Um den Winkel zu erhalten berechnest du $sin^{-1}(\frac{\overrightarrow{u} \times \overrightarrow{v}}{|\overrightarrow{u}|\cdot |\overrightarrow{v}|})$.

Je nachdem ob du den Winkel in Grad oder Bogenmaß angeben sollst, muss dein Taschenrechner auf DEG oder RAD stehen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 2.7K

 

Das mit den Betragsstrichen hatte ich vom Prof, danke dir!   ─   wiing231 22.11.2021 um 11:07

Kommentar schreiben