Ableiten mit Kettenregel

Aufrufe: 82     Aktiv: 18.06.2021 um 09:58

0
Wie leite ich e^ −1/2x * ( 10 − 5 x ) ab?
Ich habe die Kettenregel angewandt aber bekomme 2 als Nullstelle raus, obwohl es etwas anderes sein müsste.

Meine Funktion mit Kettenregel: -1/2 * e^ -1/2 * (10-5x) * (-5)
Das habe ich dann zu e^ 1/2x * (25-12,5x) vereinfacht.

Danke schonmal

Und wie schreibt man eigentlich Funktionen "schöner"? also ohne ^ usw
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 12

 

1
Moin kniilz.
Die Funktionen kannst du mit LaTeX Befehlen schön formatieren. Eine kurze Anleitung findest du z.B. unter dem Antwortfeld unter "Hinweis: So gibst du Formeln ein".
Die Ableitung sieht falsch aus. Steht das $\cdot (10-5x)$ mit im Exponenten der e-Funktion?

  ─   1+2=3 18.06.2021 um 00:08
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Leite doch nochmal im aller Ruhe ab. Die Nullstelle der Ableitung ist 4. 
wenn du immer nach erneutem Ableiten noch Probleme hast , sag Bescheid !
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 5.67K

 

Kommentar schreiben