0

Ich brauche Hilfe bei a), weil ich nicht verstehe, in welchem Zusammenhang die gegebenen Sachen mit dem Aufbau der Funktionsgleichung stehen. Könnte mir jemand sagen, wie sich hier die Funktionsgleichung von g sich erstellen lässt?

Vielen Dank!
gefragt

Punkte: 25

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
gefragt ist also nach der Funktionsgleichung von g.
Man weiß 1. Parabel ==> Polynom 2. Grades. 2, Scheitelpunkt ==> man stellt am besten die Scheitelpunktform auf 3.Nullstelle.
Scheitelpunktform: \(g(x)=a(x-x_0)^2 +y_0\) aus den Angaben kannst du \/x_0 ; y_0\) einsetzen.
Bleibt die Bestimmung von a über die Nullstelle : also \(0 = a(x-x_0)^2 +y_0 \) damit ist (zur Kontrolle) a=-1/2
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 7.74K
 

Kommentar schreiben