Matrizengleichungen wann wird etwas zu E

Erste Frage Aufrufe: 49     Aktiv: 30.04.2022 um 14:53

0
Moin,
Wenn man eine Matrizengleichung hat,
wird ja A*A^-1 zu E also A*A^-1=E.
Jetzt habe ich mal etwas gesehen wo auch einfach nur A*A=E wurde. Stimmt das oder wird nur das erste zu E Bzw. Was wird alles mit E gleichgesetzt?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 14

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Wenn \(A\cdot A =E\) ist, wobei \(E\) die Einheitsmatrix ist, dann ist \(A=A^{-1}\), also muss \(A=E\) gelten. Du kannst dir \(E\) wie die \(1\) in den rationalen (oder reellen) Zahlen vorstellen. Viel Erfolg für Dienstag!
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 8.15K

 

Kommentar schreiben