Bestimmung lokaler Extremstellen (Mehrdimensionale Analysis)

Erste Frage Aufrufe: 301     Aktiv: 18.01.2023 um 14:11

0
Hi, wie muss ich vorgehen beim Bestimmen der lokalen Extremstellen, wenn ich die globalen Extremstellen (f´(x)) schon ermittelt habe ? LG und vielen Dank!

EDIT vom 18.01.2023 um 11:54:

Hi, wie muss ich vorgehen beim Bestimmen der lokalen Extremstellen, wenn ich die globalen Extremstellen (f´(x)) schon ermittelt habe ? LG und vielen Dank! (Hier nochmals die Aufgabenstellung)

EDIT vom 18.01.2023 um 11:58:

Hier das Kontrollergebnis: Ich weiß nicht, wie man auf die -1 kommt. 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Meine Antwort war für den mehrdimensionalen Fall gedacht, Du hast ja gesagt, "mehrdimensional". Hier ist aber gar nichts mehrdimensional.
Leg immer gleich die Aufgabenbeistellung bei, das erspart uns Arbeit und sorgt Dir für schnellere passendere Antworten.
Eindimensional ist ja alles viel einfacher. Lokale Extrema findet man üblicherweise als Nullstellen der Ableitung. Wenn das bei Dir nicht klappt, füge Deine Rechnung bei.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Vielen Dank. Ich konnte die Aufgabe lösen.   ─   simon.klk 18.01.2023 um 13:51

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.
0
Also Teil b) schaffst du, aber c) nicht? Sehr seltsam. Notwendige und hinreichende Bedingung für Extrempunkte nachrechnen. Das solltest du aber eigentlich schon bei b) gemacht haben. Wenn DU nicht auf $x=-1$ kommst, lade deine Rechnung hoch, um nach Fehlern zu suchen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben