Wahrscheinlichkeit (Stochastik/Kombinatorik)

Erste Frage Aufrufe: 59     Aktiv: 29.11.2022 um 14:05

0
In der Spielversion "Herr der Ringe" des Brettspiels Risiko gibt es 42 Karten mit jeweils einer aufgezeichneten Figur. Insgesamt gibt es drei unterschiedliche Figuren und somit 14 Karten mit "Fußsoldaten", 14 Karten mit "Reitern" und 14 Karten mit "Adlern". Nach jedem Spielzug mit erfolgreicher Gebietserorberung darf der Spieler eine Karte abheben. Hat ein Spieler 3 "Fußsoldaten" so bekommt dieser 4 Truppen, hat er 3 "Reiter" so bekommt er 6 Truppen, hat er 3 "Adler" so bekommt er 8 Truppen und nur wenn der Spieler 3 unterschiedliche Figuren hat bekommt er 10 Truppen. Ein Spieler hat im Laufe des Spiels 12 Karten behoben und erhofft sich eine Kartenkombination aus 3 unterschiedlichen Figuren um den größtmöglichen Bonus zu erhalten. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Spieler nach 12 gesammelten Karten noch KEINE solche Kombination aus unterschiedlichen Figuren hat?

Im Prinzip handelt es sich bei diesem Aufgabentyp also um ein randomisiertes Ziehen ohne Zurücklegen und ohne Beachtung der Reihenfolge.
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
0 Antworten