Urbild skizzieren

Aufrufe: 871     Aktiv: 29.04.2021 um 16:35

0


Hallo kann mir jemand sagen, wie ich diese Aufgabe angehen muss?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 237

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du suchst alle Einsetzngswerte (also alle Paare \( (x,y)\), sodass die Werte in Klammern rauskommen:

Beispiel:
\(f^{-1}(\{0\}) \Rightarrow x^2+y^2-1 = 0? \Rightarrow x=\pm\sqrt{1-y^2} \)

Für welche Werte gilt das?
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 2.46K

 

Ich weiß es nicht.
Tut mir leid für die späte Antwort.
  ─   anonym390d4 26.04.2021 um 14:27

Du suchst ja reelle Lösungen. D.h. \(y\) muss schonmal zwischen -1 und 1 sein - wieso?

Und x ist dann abhängig davon, was y ist.
  ─   math stories 26.04.2021 um 19:14

Und was ist dabei mit "skizzieren" gemeint?   ─   randomguy 29.04.2021 um 11:12

Naja, die Urbildmenge ist eine Teilmenge von \(\mathbb{R}^2\) (also Punkte in der Ebene). Je nach dem, was du dann raus hast, kann das z.B. ein Kreis, oder eine andere geometrische Fläche sein oder auch einzelne Punkte. Die sollst du skizzieren   ─   math stories 29.04.2021 um 16:35

Kommentar schreiben