Summenzeichen Gleichung lösen

Aufrufe: 117     Aktiv: 24.10.2022 um 18:29

0
Hallo,
wie komm ich auf die Lösung? Ich dachte ich muss alle 7 Werte addieren und dann 10 subtrahieren, aber das ist wohl falsch. Danke schonmal. (Lösung: 32)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 44

 

Bei deinen ganzen Fragen solltest du unbedingt die mathematischen Notationen nochmal wiederholen. Das sind ja alles Grundlagen und dazu solltest du auch irgendetwas in deinen Unterlagen stehen haben, insbesondere Beispiele. Versuche also wirklich die Notation zu verstehen. Das ist gerade der Sinn dieser Aufgaben. Setze dich also bitte erst einmal selbstständig mit den Aufgaben auseinander, bevor du hier jetzt jede Kleinigkeit fragst. Nur dadurch lernt man auch den Umgang damit.   ─   cauchy 24.10.2022 um 17:53
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Du hast die Betragsstriche nicht beachtet. Du musst bei jedem "Durchlauf", also pro Summand, `|x-10|`rechnen, nicht erst am Ende. Hilft Dir das schon weiter?
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 34

 

ja aber dann komm ich auf ein negatives Ergebnis nicht auf 32.   ─   sventhv 24.10.2022 um 18:01

Du kannst nicht auf ein negatives Ergebnis kommen, weil die einzelnen Summanden immer positiv sind! Weißt du, was der Betrag ist?   ─   cauchy 24.10.2022 um 18:03

also 8 - 10= -2, 4 - 10= -6 und so weiter   ─   sventhv 24.10.2022 um 18:06

Genau, und diese Zwischenergebnisse dann addieren.   ─   th3ph4nt0m 24.10.2022 um 18:10

3
In der Antwort stehen keine Beträge, daher kommt das Fragy zurecht auf was negatives. Diese Antwort ist daher falsch, und @th2ph.... es wird nicht besser, wenn Du Deine falsche Antwort wiederholst. Korrigiere das dringend!   ─   mikn 24.10.2022 um 18:19

1
Tut mir leid, die hab ich vergessen! @sventhv WICHTIG: Jeder Summand (jedes "Zwischenergebnis") ist ein Betrag, also positiv!   ─   th3ph4nt0m 24.10.2022 um 18:29

Kommentar schreiben