Zentrische Streckung

Erste Frage Aufrufe: 862     Aktiv: 16.06.2019 um 19:17

2

Hallo zusammen. Ich habe bald vom ersten Gymnasium in der Schweiz Jahresprüfungen, also den ganzen Stoff vom ganzen Schuljahr. In Mathe habe ich einige Schwierigkeiten. Könnte mir jemand erklären, wie die folgende Aufgabe zu lösen ist?

 

1. Das Fünfeck (3/0), B (4/2), C(3/3), D(2/3), E (2/1) wird mit dem Streckzentrum O (0/0) so zentrisch gestreck, dass das Bild B' der Ecke B die Koordinaten B'(10/5) hat.

 

a) Zeichne das Bildfünfeck

b) Wie gross ist k bei dieser Streckung?

 

Ich danke euch schon mal!

Diese Frage melden
gefragt

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo!

 

Der Sterckungsfaktor \(\displaystyle  k\) wird tatsächlich einfach nur an jede Komponente von jeder Koordinate dranmultipliziert. Um also von \(\displaystyle  (4,2)\) auf \(\displaystyle  (10,5)\) zu kommen, rechnest Du folgendes:

 

\(\displaystyle \left(4\cdot\frac{5}{2},2\cdot\frac{5}{2}\right) = (10,5) \). Das machst Du nun mit allen Punkten und zeichnest das Fünfeck dann entsprechend.

 

Gruß.

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.57K

 

Kommentar schreiben