Zeilenstufenform (Gauß-Algoritmus)

Aufrufe: 31     Aktiv: 21.02.2021 um 04:37

0
Guten Abend,

habe eine kleiene simple Frage bezüglich der Stufenform des Gauß-Algorithmus!
Wie kann man genau fest stellen, wie die treppenform auszusehen hat? Ich habe immer gedacht,dass man einfach immer die letzten 3 Nullen links unten nimmt:
Folgendes Beispiel:
Warum macht man hier diese Treppenform und wie kommt das zustande :
Beispiel 1


und nicht diese wie hier????
Beispiel 2e
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Die Art der Stufenform sagt etwas über die Lösbarkeit des LGS aus. Es kann eben passieren, dass beim Umformen mehr wegfällt. Die Rechnung ist aber genau dieselbe. Wenn es zu einer Nullzeile kommt, wie in deinem ersten Beispiel, dann kann es sein, dass das LGS keine oder unendlich viele Lösungen hat. 

Man entscheidet nicht vorher wie die Matrix am Ende aussieht, sondern man formt sie einfach gemäß der gültigen Umformungen um, um dann festzustellen, wie sie am Ende aussieht.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 7.09K
 

Kommentar schreiben