Geradengleichung- Frage

Aufrufe: 75     Aktiv: 08.09.2021 um 21:43

0


Hallo, 
 bei der Augabe 11c) bin ich soweit gekommen, doch weiter komme ich nicht. Wie soll ich da weiter machen?


Danke im Voraus!
Quelle: Lambacher Schweizer Kursstufe

Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 81

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du kannst die Unbekannten Zahlen frei wählen und bekommst dann für $r$ und $s$ eine Lösung raus. Damit kannst du den Schnittpunkt bestimmen. Es gibt also unendlich viele Möglichkeiten $a$, $b$ und $c$ zu wählen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 11.12K

 

So ganz frei wählen geht aber nicht. Es darf nicht die Situation aus a) und b) eintreten. Unendlich viele Möglichkeiten sind's aber trotzdem.   ─   mikn 06.09.2021 um 17:01

Wenn man sich $s$ anschaut, sieht man, dass $b\neq 9$ sein muss. Andernfalls wären die Richtungsvektoren kollinear, was eben in Fall a) und b) so ist. Ich dachte eigentlich, das wäre offensichtlich, weshalb ich es nicht nochmal erwähnt habe.   ─   cauchy 06.09.2021 um 17:07

Aber das Problem ist doch, dass so öfters der windschiefe Fall vorkommt als der geschnittene   ─   math1234 06.09.2021 um 21:11

Deswegen musst du gucken, dass auch die dritte Gleichung deines Systems noch erfüllt ist.   ─   cauchy 06.09.2021 um 21:20

Also ausprobieren ?   ─   math1234 06.09.2021 um 21:37

Löse die dritte Gleichung nach $r$ auf und vergleiche mit dem $r$, was du oben schon eingekreist hast.   ─   cauchy 06.09.2021 um 22:19

Das neue r ist r= 3s -1/2   ─   math1234 07.09.2021 um 11:01

Und wenn du das nun mit dem anderen $r$ vergleichst?   ─   cauchy 07.09.2021 um 15:33

Das 3s ist gleich   ─   math1234 08.09.2021 um 21:39

Meinen sie das?   ─   math1234 08.09.2021 um 21:39

Und was bedeutet das für das $a$, was da vorkommt?   ─   cauchy 08.09.2021 um 21:43

Kommentar schreiben