Lösungsverfahren zu linearen 3x3 Gleichungssystemen

Aufrufe: 49     Aktiv: 17.06.2021 um 15:27

0


Kann mir hier evt. jemand bei Aufgabe b) weiterhelfen? Ich muss dieses 3x3 Gleichungssystem (Sonderfall!) mit dem Additionsverfahren lösen und komme irgendwie nicht weiter, da es ja eigentlich beispielsweise 0 = 0 heissen müsste, aber bei mir steht halt -40z = -40 .

Die Lösung unseres Lehrer lautet:

x = -2z + 5, y = -z + 1


Hoffe jemand kann mir hier helfen ;)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 21

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Im ersten Schritt hast du glaube ich das $-2$-fache der ersten Gleichung zur zweiten addiert. Das ist auch ein richtiger Weg, aber dabei hast du dich verrechnet. Der $y$-Term müsste dann $-3y-2(-4y)=-3y+8y=5y$ lauten.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 11.1K

 

Kommentar schreiben