Wie geht es mit Projektor?

Aufrufe: 346     Aktiv: 28.03.2022 um 17:44

0


Aufgabe no 5:

Wie geht es mit Projektor?

Ich nehme stattdessen einen Beamer




Man kann es auf einen BEAMER ( kenn ich) legen, der das Bild des Logos an die Wand wirft."

also : ich lege auf den Tisch einen Beamer und nehme das Bild des Logos und stelle VOR DEM Beamer? Dann wirft dieser Beamer ein Licht auf der Wand und ich sehe das Log größer? So meinst du?

EDIT vom 04.03.2022 um 09:49:

Hier
Bild no 3:



EDIT vom 07.03.2022 um 05:20:

Bild 
4
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 165

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Ja


(http://www.derstrudel.org/tageslicht/tageslichtprojektor-2.html)

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.64K

 

irgendwie immer nich GANZ klar , ich möchte Video sehen ,has tdu?   ─   stefan13 04.03.2022 um 07:25

Ich habe oben mal ein Bild eingefügt. Das ist ein sogenannter "Tageslichtprojektor" oder auch "Overheadprojektor" genannt. Da stellt/legt man was drauf (eine Folie?) und dann wird das an die Wand projieziert. Das kann man nun an der Leinwand abmalen.
Ein Beamer geht natürlich auch, da muss man das Bild halt vor das Licht heben, das aus dem Beamer kommt. Das obige ist "einfacher".
  ─   orthando 04.03.2022 um 07:55

Zitat"Da stellt/legt man was drauf (eine Folie?) und dann wird das an die Wand projiziert. Das kann man nun an der Leinwand abmalen."
Frage: gibt es etwas auf diese Folie oder ist leer?
Also meisnt du ich lege das Papier auf dem Projektor( Gass von Projektor) dann zeichne ich auf diese Folie auf dem Geräte und gucke gleichzeitig auf die Wand und sehe gleichzeitig auf der Wand was ich zeichne? Aber groß?
Das meinst du?
  ─   stefan13 04.03.2022 um 10:36

Genau. Oder du druckst etwas aus...aber nicht auf Papier, sondern auf Folie.   ─   orthando 04.03.2022 um 22:51

also entweder:
1) ich lege ein leeres Paper (no 1 rot oben im Bild) dies Papier lege ich auf dem Glas der Projektor dann wird Licht an die Wand geworfen, dann fange ich an zu zeichnen und und während ich zeichne sehe ich was ich zeichne GLEICHZEITIG gross auf der Wand
oder

2) ich habe etwas eine Zeichnung ausgedruckt und dann lege ich auf das Glas ( no1 rot) und dann wird diese Zeichnung an der Wand groß erscheinen (no2 rot)
stimmt alles?
  ─   stefan13 05.03.2022 um 07:15

1) Ja, das ist richtig. Statt Papier nimm aber eine Folie, dann sieht man es besser. Geht aber auch mit Papier.
2) Ja genau. Auch hier: Am besten auf eine Folie ausgedruckt. Nicht auf Papier.

Für die Aufgabe gilt aber folgendes: Nimm bspw 2) -> Also drucke ein Bild/Logo aus und leg es auf das Glas (no1 rot), dann sieht man die Zeichnung an der Wand (n2 rot). Nun kannst du das an der Wand (no2 rot) mit einem Stift/Pinsel nachmalen (in der Aufgabe steht ja "Das Logo soll stark vergrößert auf eine Leinwand GEMALT werden".
  ─   orthando 05.03.2022 um 10:35

Zitat ---> [[[[ Für die Aufgabe gilt aber folgendes: Nimm bspw 2) -> Also drucke ein Bild/Logo aus und leg es auf das Glas (no1 rot), dann sieht man die Zeichnung an der Wand (n2 rot). Nun kannst du das an der Wand (no2 rot) mit einem Stift/Pinsel nachmalen (in der Aufgabe steht ja "Das Logo soll stark vergrößert auf eine Leinwand GEMALT werden". ]]]
irgendwie verstehe die Aufgabe nicht ganz.
Also ich drucke ein Logo auf Papier aus und lege auf das Glas( bi1 rot) -->bis hier ist klar
dann wird dieses Logo auf der Wand gross erscheinen( Bild 2 rot)---> stimmt das?
Dann meinst du,wenn dieses Logo auf diese Leinwand groß erscheint,dann nehme ich einen Stift und gucke ich an dieses großes Logo an der Leinwand und fange an unter diesem großen Logo auf der Leinwand nachzuzeichnen?
  ─   stefan13 06.03.2022 um 05:08

Genau   ─   orthando 06.03.2022 um 18:34

habe Bild 4 oben hochgeladen, stimmt so? wenn ja dann habe kurze Frage   ─   stefan13 07.03.2022 um 05:21

Ja   ─   orthando 07.03.2022 um 07:25

ok. jetzt meine Frage: warum soll ich diesen Vorgang( ich drucke LOgo aus und setelle auf das Glass des Beamers oder Projektor und ERST DANN fange ich an zu zeichnen. meine Frage: Warum kann ich einfach dieses Log uf diese Folie ienfach OHNE Beamer einfach in meine Hand nehme oder D direkt auf der Leinwand kelpe oder fang direkt zu zeichnen ( oHne diese Beamer)? ich könnte diese logo sogar r of der namalen Wand kleben, ich gucke und Zeichen diese groß auf dieser Leinwand , OHNE diese Beamer. Warum soll ich diesen Beamer nutzen   ─   stefan13 08.03.2022 um 08:06

Das ist doch Sinn der ganzen Aufgabe?
Wenn du das Logo nur auf der Folie hast, dann ist das maximal so groß wie die Folie. Du sollst aber ein GROSSES Logo auf die Leinwand bringen. Deshalb der Beamer/Projektor.
Schau doch in dem Bild von mir. Die Farbkleckse auf dem Projektor kann man fast nicht erkennen. An der Wand sind sie aber riesig!
  ─   orthando 08.03.2022 um 09:02

du hast mich NICHT verstanden. Ich nehme das Log ( ohne auf das Glas zu legen) in meine Hand , dann hänge und Wand oder an der Leinwand und ich fange an Unter diese LOgo ( ich kann auch es so shene ) OHEN Beamer ich muss nur gösse Zeichen und fertig ,warum soll ich diese Beamer nutzen?
Ich habe oft schweiirigkeit, ich bin zu 40 % behindert und nach viel Ergotherapie, ich verstehe langsam
  ─   stefan13 08.03.2022 um 09:54

der Grund ist, dass KEINER von uns, außer berühmte Maler wie Michelangelo, das KÖNNEN: ein kleines Bild sehen und es exakt in groß zu zeichnen.   ─   honda 08.03.2022 um 10:54

honda bitte ich möchte zusert mit Orthando bis Ende bleiben   ─   stefan13 09.03.2022 um 06:27

Ich habe dem nichts hinzuzufügen.

Wenn du das Blatt direkt an die Leinwand hebst, ist das Logo maximal blattgroß. Nur durch das an das Licht heben wird das alles größer.

Nimm mal eine (Handy)taschenlampe. Dann heb deinen Finger an die Wand (wie "Blatt an der Wand"): Finger ist genauso groß wie in echt.
Dann heb deinen Finger vor die Lampe und schaue immer noch auf die Wand: Der Finger ist riesig!
  ─   orthando 09.03.2022 um 07:16

Habe dein Text 2 mal gelesene und verstehe 100 % jedes Wort, den Zusammenhang gut genau wie Bahnhof
eine Frage : gibt es hier Funktion , wo mich meine Frage mündlich stellen?
oder wenn du eine Email hast ,wäre gut, wenn du mir schickst, ich schicke kurzes Audio dann verstehe ich besser
  ─   stefan13 10.03.2022 um 11:40

So eine Funktion mit "Audio" gibt es nicht.

Nimm doch einfach mal eine Taschenlampe in die Hand und spiel damit rum, indem du deinen Finger davor hältst.
  ─   orthando 10.03.2022 um 14:19

n ei ich dir ien Aduio per E-Mail schicken,das hilft seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr. nur wenn es schwer zum schreiben mach das   ─   stefan13 15.03.2022 um 12:00


schade mit Email ( audio)hilfst mir viel besser. Ich fasse zusammen.
Du hast gesagt: ich kann nicht einfach diese Folie mit Logo einfach in meiner Hand nehmen audf die Leinwand setzten und fange ich an dieses Log auf diese Folie groß zu zeichnen . Du hast gesagt, das geht nicht , denn ich kann dies kleines Logo nicht gut sehen und dann gut nacheichen ,deswegen lege ich diese Folie mit dem Logo auf das Glas , das schon groß auf der Leinwand erscheint ,dann fange ich an unter diesem Logo auf dieser Leinwand groß zu zeichnen, weil das Logo ,das vom Beamer auf der Leinwand erschienen ist, schon groß und klar auf dieser Leinwand, deswegen muss ich nur darunter nachzeichnen?stimmt
  ─   stefan13 16.03.2022 um 06:49

Nein. Du musst das nicht "darunter" zeichnen. Sondern einfach das was du auf der Leinwand siehst NACHZEICHNEN. Also einfach einen schwarzen Strich auf der Leinwand mit einem schwarzen Stift genau da zeichnen. Wenn du dann das Licht ausmachst ist nur noch der schwarze Stift sichtbar -> Das Logo.   ─   orthando 16.03.2022 um 10:14

Zitat "auf der Leinwand siehst NACHZEICHNEN. Also einfach einen schwarzen Strich auf der Leinwand mit einem schwarzen Stift genau da zeichnen. " Habe das mehrmals gelesen und verstehe jedes Wort, Den Sinn aber nicht.Wo genau soll ich zeichnen, ich verstehe immer nicht   ─   stefan13 20.03.2022 um 09:54

Ich hab oben nochmals ein Bild eingefügt.

Erste Reihe: Du hast eine Schablone/ein Bild, welches du vor den Beamer hebst. An der Leinwand ist das dann größer dargestellt. Im zweiten Bild machst du nichts. Im dritten Bild machst du den Beamer aus. Die Leinwand ist weiß.
Zweite Reihe: Du hast eine Schablone/ein Bild, welches du vor den Beamer hebst. An der Leinwand ist das dann größer dargestellt. Im zweiten Bild zeichnest du mit einem grünen Stift nach was du auf der Leinwand siehst. Im dirtten Bild machst du den Beamer aus. Die Leinwand hat jetzt das grüne Logo! Größer als das die Schablone!
  ─   orthando 21.03.2022 um 08:28

Aha, du meinst , ich muss den Umriss ( oultline, außen Linie der Figur) der Figur sozusagen mit diesem grünen Stift zeichnen und das war's?   ─   stefan13 23.03.2022 um 07:02

Genau   ─   orthando 23.03.2022 um 07:07

Ich habe GERN eine ode Zwie Frage , abe jetzt reicht erst eine Frage zu beantworten.Wäre schön wenn wir dass in Ruhe machen: ich habe schon mit Aufgabe begonnen aber noch nicht fertig. Geht hier, wenn ich die Frage hier stellen oder soll ich neue Frage stellen?
Diese Aufgabe , die ich erstellen möchte in Geometrie und interessant
  ─   stefan13 25.03.2022 um 06:16

Neue Aufgaben sollten in neuen Fragen gestellt werden. Zum einen stört das den Lesefluss, zum anderen hab ich vllt keine Zeit oder bin nicht in der Lage zu helfen. Dann hängt das nur in der Luft rum.   ─   orthando 25.03.2022 um 10:24

Zitat" Neue Aufgaben sollten in neuen Fragen gestellt werden. Zum einen stört das den Lesefluss, zum anderen hab ich vllt keine Zeit oder bin nicht in der Lage zu helfen. Dann hängt das nur in der Luft rum. "
schade , diese Aufgabe liget in meinem Herz und erklärst sher gut und geduldig. Wenn ich die neu Frage erstellen , kommen VIELE Antworten und machen geben nicht gute Antwort und ich komme durcheinander. Für mich is t es leichter NUR mit einer Antwort zu abrbeiten.
Soll ich dir hier den Link der neuen Aufgabe schicken, dann guckst du es später?
  ─   stefan13 26.03.2022 um 06:45

Hast du die Aufgabe schon gestellt?   ─   orthando 26.03.2022 um 17:31

Hi Othando. ja ich habe die Aufgabe gestellt: ich habe viel versucht konnte nicht richtig machen. es eght NUR um Bereis no 2). M liegt außerhalb des Vierecks,

Hier Link: wir müssen nicht die Lösung im gleichen Tag lösung, auch in 2 oder tagen , in Ruhe.
https://www.mathefragen.de/frage/q/7959983e8f/winkel-im-sehnenviereck-wurde-so-der-beweis-fur-teil-2-funktionieren/?newquestion=1
  ─   stefan13 27.03.2022 um 14:45

Sry nicht so mein Thema. Mit Geometrie hab ich es nicht so. Da überlasse ich anderen das Feld.   ─   orthando 27.03.2022 um 22:01

eine Frage; ich habe Selbstabwertung, wenn ich sloche Übungen nicht schaffen. Also gibt auch Studenten wie ich die dieses Beweis nicht schaffen?   ─   stefan13 28.03.2022 um 17:39

Die meisten Studenten würden sowas nicht schaffen. Viele finden gar keinen Anfang bei Beweisen und fangen gar nicht erst an etwas aufzuschreiben. Also alles gut!   ─   mathejean 28.03.2022 um 17:44

Kommentar schreiben