Aussagen zeigen mit Körperaxiomen

Erste Frage Aufrufe: 34     Aktiv: 09.11.2021 um 21:56

0
Ich versteh nicht wie ich diese Aussagen zeigen soll mithilfe der Körperaxiome.

i) a+x = a+y  => x=y

ii) -0 = 0

v) a*(-b) = -(a*b)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Bei Aufgabe (i) kannst du das additive Inverse von \(a\) nutzen, um ein \(a\) zu eliminieren, nutze hierbei die Assoziativität aus. Bei (ii) musst du zeigen, dass \(0\) invers zu \(0\) ist, also \(0+0=0\) zeigen (Warum gilt das?). Aus der Eindeutigkeit des Inversen folgt dann \(-0=0\). Bei (iii) das selbe Spiel: zeige, dass \(ab +a(-b)=0\) gilt, arbeite mit der Distributivität.
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 5.47K

 

Vielen Dank!
  ─   user3589ab 09.11.2021 um 21:56

Kommentar schreiben