Mittelpunktverfahren

Aufrufe: 914     Aktiv: 11.01.2021 um 11:04

0

Guten Tag, ich möchte folgende aufgabe lösen

Ich verstehe leider das Verfahren nicht ganz wie ich das Verfahren für yi+1 anwende. Ich weiß nicht genau was ich in der f(xi+h/2, yi+h/2*f(xi,yi) machen soll. Mein f(xi,yi) = 2x-y das weiß ich. Aber das , vor yi verstört mich.

kann mir jemand weiterhelfen?

grüße

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 40

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Das ist eine Rekursionsformel, anfangen tut es mit x0=0, y0=0. Wg h=0.5 ist dann x1=0.5, y1 stellst Du nach der Formel mit i=0 auf, schreibst alles mal hin (nur abschreiben, erkennst, dass auf der rechten Seite alles bekannt ist. Dann alles einsetzen, erstmal x0, y0 einsetzen, dann ausrechnen. Wo ist das Problem? Sauber alles einsetzen, Größen sind alle bekannt, Zeichen für Zeichen und keine Angst vor Klammern und keine weglassen. Dann haben wir y1. Dann weiter mit x2, y2.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.36K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.