Mit 2 Vektoren und einem Winkel Winkelhalbierenden Vektor bestimmen

Erste Frage Aufrufe: 412     Aktiv: 26.09.2022 um 17:31

0

Hallo zusammen,

in der Aufgabe wird verlangt mit zwei Vektoren a und b und dem Vektor Alpha (in 7.3 bereits berechnet: 72,08 Grad) der zwischen beiden Vektoren liegt, einen dritten Vektor zu bestimmen der Alpha halbiert.

Leider habe ich selbst nach Langem Rumprobieren  absolut Ahnung wie ich die Aufgabe löse.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Diese Frage melden
gefragt
inaktiver Nutzer

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Mach mal ne Skizze (einfach nur mit irgendwelchen zwei Vektoren und dem Winkel dazwischen). Verkürze dann den längeren Vektor auf die gleiche Länge wie der kürzere.
Dann ergänze dieses Gebilde mit den zwei gleich langen Vektoren zu einem Parallelogramm, das dann eine Raute ist. In einer Raute sind die Diagonalen zugleich Winkelhalbierende.
Dann ist das ganze nur noch rechnerisch umzusetzen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 39.21K

 

Leider scheint diese Antwort Unstimmigkeiten zu enthalten und muss korrigiert werden. Mikn wurde bereits informiert.