Surjektiver Gruppenhomomorphismus

Aufrufe: 45     Aktiv: 12.02.2021 um 15:03

0
Hallo,

kann mir vielleicht bitte erklären wieso Folgendes ein surjektiver Gruppenhomorphismus ist:

φ: (ℤ,+) -> (ℤ/mℤ,+), a->a mod m:=ã 
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 93

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Wie viele Elemente hat die Gruppe \((\mathbb{Z}/m\mathbb{Z},+)\)?
Surjektiv bedeutet ja, dass alle Elemente "erreicht" werden.

Wenn du also weißt, welche Elemente die Gruppe hat, musst du "nur" prüfen, dass alle Elemnte durch \(\varphi\) abgebildet werden.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 1.36K
 

Ich weiß nicht, wie viele Elemente diese Gruppe hat..   ─   anonym 12.02.2021 um 14:59

Ok, weißt du denn, was das für eine Gruppe ist.
Zum Beispiel für \(m=4\)?
  ─   math stories 12.02.2021 um 15:03

Kommentar schreiben