Wahrscheinlichkeit

Erste Frage Aufrufe: 108     Aktiv: 20.01.2024 um 18:56

0
Hey, ich verstehe nicht, worauf die lösung für die Teilaufgabe (3) hinaus will.. Ich verstehe den Ansatz nicht, warum diese Aussage stimmen soll, wie sie das in der Lösung machen.
könnte mir evtl jemand erklären, inwiefern das nachzuvollziehen ist?
vielen dank :)
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es gilt $P(X=k)=\binom{28}k0.96^k 0.04^{28-k}$ und $P(X<25)=1-(P(X=26)+P(x=27)+P(X=28))$. Einsetzen und ausrechnen.
PS: Ich hab die tags diesmal für Dich editiert, weil Du hier neu bist. Nächstes Mal bitte selbst sinnvoll wählen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 38.86K

 

Kommentar schreiben