0
Hallo,

folgende Aufgabe:

Der Graph einer ganzrationalen Funktion f dritten Grades hat im Ursprung des Koordinatensystems die Steigung 144. P(8|128) ist der Wendepunkt des Graphen.

Wie berechne ich das jetzt? Die Gleichung lautet ja erstmal: f(x)=ax^3+bx^2+cx+d. Somit gibt es vier Unbekannte. Das bedeutet wiederum, dass vier Bedingungen Gegeben sein müssen. Welche sind das? Ich habe nur drei: f'(0)=144, f''(8)=0 und f(8)=128
Was hab ich übersehen und wie löst man das dann am besten auf?
gefragt

Schüler, Punkte: 78

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
\((0|0)\in f\)
\((8|128)\in f\)
\(f'(0)=144\)
\(f''(8)=0\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 2.8K
 

Kommentar schreiben