Proportionalität

Aufrufe: 151     Aktiv: 01.12.2023 um 09:19

0
Mit der Nahrung sollten täglich mindestens 75mg Vitamin C und 13mg Vitamin E aufgenommen werden.
In Erdbeeren finden sich in 100g Frucht 60mg Vitamin C und 1mg Vitamin E. Jannik achtet darauf, dass er so viele Erdbeeren isst, das der Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist.

Antwort: Er muss 125g Erdbeeren essen, damit sein Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt ist.

An der Berechnung des Vitamin E Bedarfs bin ich fast verzweifelt. Kann es sein, dass er insgesamt 1,3 kg Erdbeeren essen muss, damit sein Vitamin E Bedarf gedeckt ist?

EDIT vom 28.11.2023 um 23:00:

Tur mir leid, da hab ich wohl einen Passus übersehen! Hier ist die ganze Frage noch einmal:

Mit der Nahrung sollten täglich mindestens 75mg Vitamin C und 13mg Vitamin E aufgenommen werden.
In Erdbeeren finden sich in 100g Frucht 60mg Vitamin C und 1mg Vitamin E. Jannik achtet darauf, dass er so viele Erdbeeren isst, das der Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist.

EDIT vom 01.12.2023 um 09:19:

Tur mir leid, da hab ich wohl einen Passus übersehen! Hier ist die ganze Frage noch einmal:

Mit der Nahrung sollten täglich mindestens 75mg Vitamin C und 13mg Vitamin E aufgenommen werden.
In Erdbeeren finden sich in 100g Frucht 60mg Vitamin C und 1mg Vitamin E. Jannik achtet darauf, dass er so viele Erdbeeren isst, das der Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist.
Diese Frage melden
gefragt

Lehrer/Professor, Punkte: 10

 

Ich erkenne keinen Unterschied zu vorher, bloß das die letzten vier Zeilen der Aufgabenstellung sich doppeln. Wenn abtippen ein Problem ist, dann bitte einfach ein Foto hochladen.   ─   maqu 29.11.2023 um 00:40
Kommentar schreiben
2 Antworten
0
Ja, das ist aber nicht die Frage. Du sollst ja nur prüfen, ob der Tagesbedarf gedeckt ist. Erdbeeren enthalten nicht viel vitamin E.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.52K

 

Kommentar schreiben

0
Es wird ja garnicht danach gefragt wie viel Erdbeeren er essen muss damit er damit seinen Vitamin E Haushalt abdeckt. Er möchte lediglich den Tagesbedarf an Vitamin C mit dem Verzehr der Erdbeeren abdecken. Die Frage lautet, OB damit auch der Vitamin E Haushalt abgedeckt ist. D.h., nach der rechnerischen Überprüfung genügt ein Ja oder Nein als Antwort.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 8.8K

 

Mit der Nahrung sollten täglich mindestens 75mg Vitamin C und 13mg Vitamin E aufgenommen werden.
In Erdbeeren finden sich in 100g Frucht 60mg Vitamin C und 1mg Vitamin E. Jannik achtet darauf, dass er so viele Erdbeeren isst, das der Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist. Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist.
  ─   user173cbe 29.11.2023 um 20:58

„Berechne, wie viele g Erdbeeren er dazu essen muss und überprüfe rechnerisch, ob sein Bedarf an Vitamin E damit auch gedeckt ist.“ kommt doppelt vor. Wie das zu verstehen ist, wurde jetzt zweimal gesagt. Wie das zu verstehen ist, wurde jetzt zweimal gesagt.   ─   maqu 29.11.2023 um 21:54

Kommentar schreiben