Beschreiben von Näherungsverfahren mit Folgen

Erste Frage Aufrufe: 235     Aktiv: 21.09.2023 um 19:43

0

Wenn ich eine Formel habe z.B.

d(n)=1/2*d(n-1)+1 und gegeben sind d(0)=10 

Wie muss ich dies berechnen bzw. einsetzen?

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Das nennt man Rekursionsformel. Wenn du $d(0)$ gegeben hast, kannst du damit nacheinander $d(1), d(2)$, usw. berechnen, denn nach der Formel gilt ja $d(1)=\frac{1}{2}d(0)+1$. Ähnlich für $d(2)$ und die weiteren Folgenglieder.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 30.55K

 

Kommentar schreiben