Definitionsmenge einer Logarithmusfunktion angeben

Aufrufe: 46     Aktiv: 19.05.2021 um 15:46

0
Hallo, ich habe ein Frage zur Funktion f(x)=-ln(9-x^2). Die Aufgabenstellung lautet "Geben Sie die Definitionsmenge der Funktion an". In der Intervallschreibweise kann ich es angeben, nämlich ]-3;+3[, aber wie kann ich das als Defintionsmenge schreiben. Würde es dann heißen D=-3<x<+3 ?
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Ein Intervall ist eine Menge, daher ist die Schreibweise \(D=(-3,3)\) (oder mit umgedrehten eckigen Klammern) die einfachste und klarste Variante.
Deine zweite Variante geht so nicht, denn da steht ja "D= Ungleichung". Eine Menge ist aber keine Ungleichung. Korrekt wäre: \(D=\{x \in R|  -3<x<3\}\), gelesen als "D ist gleich die Menge aller x in R für die gilt...."). Übe diese Schreib/Leseweise, kommt oft vor.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 14.12K
 

Kommentar schreiben