Partielle Ableitung von Produktionsfunktionen (Cobb Douglas)

Aufrufe: 249     Aktiv: 05.07.2023 um 19:53

0
Hallo, ich habe eine theoriespezifische Frage und zwar:

"Warum sollte für eine Produktionsfunktion Q = f(K,A) stets fk > 0 gelten? Oder muss das doch nicht gelten? Dabei bezeichnet fk die partielle Ableitung von f nach K". 

Meine Überlegung war, dass Produktionsfunktionen streng monoton wachsend sind und daher immer eine positive Steigung/Ableitung haben. Daher kann die partielle Ableitung nicht 0 sein... Ist das eine korrekte Aussage oder hat jemand noch eine bessere Antwort? Ich danke für jegliche Infos.
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
In deiner vorigen Frage ist das schon beantwortet worden
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.71K

 

Kommentar schreiben