Integral, konstante

Aufrufe: 30     Aktiv: 25.05.2021 um 14:06

0
Hey ist meine Annahme so richtig?

zb hier, ein Beispiel aus der Physik, \(\int adt\).   \(a\) ist konstant. dann kann man das ja so schreiben,
\(a\) \(\int dt\)
weil \(a\) egal an welchem x-Wert (in dem Fall zu egal welchem Zeipunkt t) gleich ist.

das heißt man berechnet im Endeffekt einfach nur die Fläche des Quadrates \(a\) \(t\) , stimmt das?
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 57

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Hallo,

ja für die Integralfunktion 

$$ \int\limits_0^t a \ \mathrm{d}t = at $$

stimmt das. Bei anderen Grenzen musst du etwas aufpassen, weil \( t \) vermutlich eher den Abstand von Null zu einem Wert \(t \) beschreibt. 

Grüße Christian
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 27.81K
 

Kommentar schreiben