Formeln umstellen

Erste Frage Aufrufe: 52     Aktiv: 13.05.2021 um 21:27

0
Hallo!

ich sitze gerade daran die Berechnung der Gleichgewichtskonstanten Kc zu verstehen und habe im Internet gefunden, wie diese Formel zustande kommt und wie sie umgeschrieben wird.

Kc = khin cGG(A) x cGG(B) = krück • cGG(C) • cGG(D) | : krück

Kc = khin/krück• cGG(A) x cGG(B) = cGG(C) • cGG(D) | : (c(A) • c (B))

Kc = khin/krück = cGG(C) • cGG(D) / cGG(A) x cGG(B)

Es ist zwar eine Formel aus der Chemie, aber ich habe auch nur Probleme mit der Art, wie die Fomel umgestellt wurde - müsste nicht eigentlich beim Teilen durch
krück die gesamte linke Seite durch krück geteilt werden, also sowohl khin als auch
cGG(A) x cGG(B)? Würde man einfach durch die gesamte rechte Seite teilen, würde sich das Problem nicht ergeben, aber ich würde den Weg gerne nachvollziehen können.

Vielen Dank schon mal!

 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

0 Antworten