0
N=7
K=0
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 12

 

\(\begin{pmatrix}n \\0\end{pmatrix}\) ist immer \(1\)   ─   mathejean vor 4 Tagen, 5 Stunden

Vielen Dank   ─   userfd9dac vor 1 Tag, 5 Stunden

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Hallo,

der Binomialkoeffeizient  ist nicht n durch k sonder n "über" k.
Da steht ja kein Bruchstrich.

google mal nach Binomialkoeffizient "n über k". Da wird dir erklärt wie man das berechnet.
Die Fakultäten spielen dabei eine wichtige Rolle.

VG
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 265
 

Alternativ kann man über die kombinatorische Interpretation gehen: Wie viele Möglichkeiten gibt es, kein Element aus \(n\) Elementen auszuwählen? Nur eine, nämlich indem ich kein Element auswähle.   ─   cauchy vor 4 Tagen, 4 Stunden

Kommentar schreiben