Stochastik

Aufrufe: 216     Aktiv: 7 Monate, 1 Woche her

0

Ein Würfel wird n=60 mal geworfen. Die Zufallsgröße X beschreibt die Anzahl der Treffer der Sechsen.

Bestimme die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzahl der Sechsen um mehr als 10% vom Erwartungswert abweicht.

 

Wie berechnet man die Aufgabe?

gefragt 7 Monate, 1 Woche her
anonym
Schüler, Punkte: 37

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Also er Erwartungswert bei 60 Würfen wäre ja: 

\( E(x) = \frac{1}{6} \cdot 60 = 10 \) 

Jetzt die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzahl der 6en mehr als 10% vom Erwartungswert abweicht: 
Entweder du würfelst mehr als 11 6en oder weniger als 9 6en. 
Folglich: 

P(X < 9) + P(X > 11) 

geantwortet 7 Monate, 1 Woche her
brandon
Student, Punkte: 690
 

achsooo ok danke also müsste da dann 0,862987 rauskommen oder?   ─   anonym 7 Monate, 1 Woche her

ich meinte 0,604103   ─   anonym 7 Monate, 1 Woche her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

F(n,p,k)=F(60,1/6,8)=0.312

1-F(n,p,k)= 1-F(60,1/6,11)=1-0.7079=0.2921

0.312+0.2921=0.6041

geantwortet 7 Monate, 1 Woche her
prophet
Student, Punkte: 340
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden