Teilrelation (Teilmenge) Verständnisfrage

Aufrufe: 97     Aktiv: 05.11.2022 um 19:19

0


Hallo.
Das obere kann ich nachvollziehen. Das ist die ganz "normale" Anwendung des kartesische Produktes.

Aber was ist mit Teilrelation gemeint? Warum schreibt man nicht die (2;3) und (3;4) dazu?
Es wurde leider nichts zur Teilrelation erklärt.

a I b bedeutet a teilt b
Aber warum kann die 3 nicht die 4 teilen? "Nur" weil dabei ein Rest entsteht oder wie?
Handelt es sich hierbei immer um natürliche / ganze Zahlen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 20

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Es geht um die Teilerrelation. Richtig lesen. Und $a\mid b$ ist eben so definiert, dass $a$ ein Teiler von $b$ ist. Solche Definitionen sollten auch irgendwo in deinen Unterlagen stehen. Wenn man sich da unsicher ist, nachschlagen. Im Zweifel kann man solche Definition aber auch im Internet nachschlagen. Es steht immer ALLES da erklärt. Man muss es nur richtig und vor allem mit allen Informationen lesen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 26.7K

 

Kommentar schreiben