Nullstellen von gemischt quadratischen Gleichungen?

Erste Frage Aufrufe: 61     Aktiv: 04.12.2021 um 23:16
0
Ich fürchte, das sind wieder typische Begriffe aus der Schulmathematik, die einfache Dinge mit fragwürdigen neuen Bezeichnungen versehen und Verwirrung stiften.
Übrigens: Gleichungen haben nie Nullstellen, aber oft Lösungen.

Wenn mit "rein quadratisch" der Typ $a\,x^2+b=0$ gemeint ist und mit "gemischt-quadratisch" $a\,x^2+b\,x+c=0$, dann gilt für die mögliche Anzahl Lösungen für beide das gleiche. Im Fall $a=b=0$ bei rein-quadr. (und $a=b=c=0$ bei gem.-quadr.) hat die Gleichung übrigens unendlich viele Lösungen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 20.58K

 

Das mit der Schulmathematik stimmt natürlich. Danke für Ihre Antwort, die hat mir sehr weitergeholfen!   ─   user44ce53 04.12.2021 um 23:16

Kommentar schreiben