Warscheinlichkeit N zu N ob es reicht

Aufrufe: 90     Aktiv: 22.03.2022 um 16:48

0
In einem Corona-Impfzentrum geht man davon aus, dass nur 88% der angemeldeten
Personen auch zum Impftermin erscheinen. Für heute sind n = 550 Personen zur
Impfung angemeldet.
Man bestimme die (näherungsweise!) Wahrscheinlichkeit dafür, dass alle heute
erscheinenden Impfwilligen ihre Impfung erhalten können, wenn n = 475 Impfdosen
vorrätig sind.

Mein logischer Ansatz wäre das man einfach die 550+88% rechnet und dann durch die 475. Das ergebnis soll aber 0,1188 sein weshalb ich iwi verwirrt bin
Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 34

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Stichwort Binomialverteilung. Definiere eine passende Zufallsvariable, die binomialverteilt ist und bestimme mit dieser die gesuchte Wahrscheinlichkeit.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 22.18K

 

Puhh, da komm ich so noch nicht weiter da ich mir aus dem Text keine Idee habe welche Erfolgswarsch. ich nehme könnte. Das Ergebniss wäre 0,1188 und der TR sagt mir da nur Error   ─   amadeus 22.03.2022 um 16:21

Welche Zufallsgröße interessiert dich denn? Du solltest auch erstmal das tun, was in der Antwort steht, die Zufallsvariable definieren. Darauf ergibt sich nämlich dann die Erfolgswahrscheinlichkeit aus der Aufgabe. Es stehen ja alle benötigten Angaben da. Dann muss man überlegen, wie das Ereignis aussieht und wie man das als $P(X\leq k), P(X< k), P(X>k)$ usw. formuliert und ausrechnen.   ─   cauchy 22.03.2022 um 16:48

Kommentar schreiben