Beweis von Existenz von Nullstellen

Aufrufe: 42     Aktiv: 29.05.2021 um 16:24

0
Beweisen Sie, dass die Funktion f : [0, 3] → R, x → 2 ^x − x − 3 mindestens eine Nullstelle besitzt.
Ich komme mit dieser Aufgabe nicht weiter. Kann mir vielleicht jemande helfen?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 5

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Es gilt \(f(0)=-2\) und \(f(3)=2\). Da die Funktion stetig ist, muss sie nach dem Zwischenwertsatz mindestens eine Nullstelle haben.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 9.96K
 

Kommentar schreiben