Wieso wird der Bruch unter die Strecke genommen?

Aufrufe: 59     Aktiv: 19.06.2022 um 16:24

0
Also unabhängig vom kontext. Die Umformung sollte doch nicht stimmen?



Ich meine wieso wird 1/2 unter y genommen? wieso kann es nicht Wurzel(2*t/a) sein??
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 496

 

ist dasselbe   ─   dragonbaron 19.06.2022 um 11:43
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Du meinst wahrscheinlich Wurzel(2*Delta y/a), anstatt t
Aber ja, du könntest 2 auch in den Zähler nehmen, hätte ich auch so gemacht. Denn geteilt durch 1/2 ist das gleiche wie mal 2. 
Ich denke, dass sie mit dem Doppelbruch verdeutlichen wollen, was gerechnet wurde (damit es auch jeder versteht). :)
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 171

 

Aus diesem Grund sind Musterlösungen unsinnig. Selbst rechnen und Endergebnis vergleichen. Jeder rechnet anders. Zumal Zwischenschritte häufig weggelassen werden.   ─   cauchy 19.06.2022 um 16:24

Kommentar schreiben