Levenberg-Marquardt-Verfahren Numerik

Erste Frage Aufrufe: 1027     Aktiv: 27.12.2018 um 14:09

0
Hi! Ich versuche nun schon länger den Beweis einer wichtigen Gleichheit für das Levenberg-Marquardt-Verfahren zum numerischen Lösen nichtlinearer Ausgleichsprobleme zu finden. [code] ||\begin{pmatrix} F'(x^k) \\ \mu I \end{pmatrix} s^k + \begin{pmatrix} F(x^k) \\ \emptyset \end{pmatrix} ||_2^2 =  || F'(x^k)s^k + F(x^k) ||_2^2 + \mu^2 ||s^k||_2^2 [/code] Diese Gleichung ist für alle [code] x^k,s^k [/code] erfüllt. Kennt jemand vielleicht den Beweis hierzu? Ich denke man muss zuerst den linken Term innerhalb der Norm vereinfachen, weiß es aber auch nicht genau. Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen!
gefragt
inaktiver Nutzer

 

LaTeX Code zwischen [code] \(  \) [/code] setzen und nicht als Code formatieren

  ─   maccheroni_konstante 27.12.2018 um 16:15
Kommentar schreiben
1 Antwort
0

Hallo,

soll diese Gleichung dabei heraus kommen?

\( || \begin{pmatrix} F'(x^k) \\ \mu I \end{pmatrix} s^k + \begin{pmatrix} F(x^k) \\ \emptyset \end{pmatrix} ||_2^2 = || F'(x^k)s^k+F(x^k) ||_2^2 + \mu^2 || s^k||_2^2 \)

Ein paar Fragen dazu:

Um was für Funktionen handelt es sich bei F(x) ? Ist diese Skalar oder Vektorwertig?

Wofür steht das I? Und was macht die leere Menge da ( \( \emptyset \) )?

Hast du mal etwas weiter gerechnet? Also die Norm einfach mal ausgerechnet?

Weißt du wofür \( || \cdot ||_2^2 \) steht?

Grüße Christian

Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 29.81K

 

Kommentar schreiben