Probleme bei der Formelfindung in der Finanzmathematik

Erste Frage Aufrufe: 44     Aktiv: 19.06.2021 um 15:56

0
Hallo zusammen ich habe eine Hausaufgabe, die mir Probleme bereitet. Ich weiß nicht welche Formel in diesem Fall anzuwenden ist. 
In der Schule hatten wir bisher nur eine Jährliche Zahlung oder ein Startkapital mit verzinsung, nicht beides. Deshalb bin ich mir unsicher 
wie ich die Aufgabe lösen soll. 

Aufgabe:
Herr Frank verfügt über ein Kapital von 60.000€ auf seinem Sparkonto. Des Weiteren möchte er jährlich am Ende des
Jahres 6000€ auf dasselbe Sparkonto einzahlen. In wie vielen Jahren hat er 100.000€ auf seinem Sparkonto bei einem
jährlichen Zinssatz von 4,1%?


Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)
Diese Frage melden (1)
gefragt

Punkte: 16

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
\(K_1=K_0\cdot q+r\)
\(K_2=K_1\cdot q+r=K_0 \cdot q^2+r\cdot q\)
\(K_n=K_0 \cdot q^n+r\cdot (q+q^2+...+q^{n-1})=K_0 \cdot q^n+r\cdot \frac{q^n-1}{q-1}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 3.81K

 

Kommentar schreiben