Verstehe Aufgabenstellung nicht

Aufrufe: 64     Aktiv: 26.10.2021 um 11:24

1
Hallo, was wird damit gemeint?



Hier ist die Lösung: .Sie hilft mir aber erstmal nicht
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 297

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1
Normalerweise stellst du deine Vektoren im \(\mathbb{R}^2\) als Linearkombination der Basisvektoren \(\pmatrix{1\\0}\) und \(\pmatrix{0\\1}\) dar (also im Koordinatensystem). Also z.b \(\pmatrix{2\\3} = 2 \cdot \pmatrix{1\\0} + 3 \cdot \pmatrix{0\\1}\). Dadurch dass \(v_1\) und \(v_2\) linear unabhängig sind, spannen sie das ganze Basissystem {\(v_i\)} auf. Jetzt musst du die Werte suchen, damit die Gleichung \(w = s \cdot v_1 + t \cdot v_2\) stimmt.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 2.81K

 

nice, danke!   ─   xjsmx 26.10.2021 um 11:24

Kommentar schreiben